Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Wunderschönes Beistellbett
Wir verkaufen unser schönes Beistellbett/Wiege, da unsere Kleine ...
Seefeld - 20.09.2019

Einzigartige Seeperlen zu ...
Kleines freistehendes Haus in absolut ruhiger Toplage in Dießen ...
Dießen - 20.09.2019

Zuverlässige Haushaltshilfe/ ...
Wir sind ein 4-Personen-Haushalt in Hechendorf Und suchen ab ...
Seefeld - 20.09.2019

Sympathischer, zuverlässiger ...
Software-Entwickler sucht baldmöglichst ruhige 1 bis 2 Zi. Wohnung ...
Dießen - 20.09.2019

Suche Garage/Halle/Werksta tt
Servus zusammen, wir suchen eine kleine Garage/Halle/Lager/W erkstatt ...
Herrsching - 20.09.2019

Gute Haushaltshilfe ab sofort ...
Familie mit drei Kindern in Starnberg sucht tatkräftige und ...
Starnberg - 19.09.2019

Suche kleine 2 Zimmer Wohnung ...
Ich bin 55 Jahre, alleinstehend, ruhig, naturverbunden und in ...
Starnberg - 19.08.2019

Paar sucht gemeinsame 3-4 ...
Wir lieben den Ammersee und würden sehr gern hier eine schöne ...
Herrsching - 18.09.2019

Erzieher (m/w/d) oder pädagogische ...
Für unser Kinderhaus (3-6 Jahre) suchen wir ab sofort, Erzieher ...
Inning - 30.07.2019

Lehrer m/w/d, 5. – 10. ...
Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Lehrer ...
Inning - 18.09.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Wasserwacht Herrsching startet Flugblatt-Aktion

Spenden-Akquise für neues Rettungsboot geht in entscheidende
Phase
Herrsching. Das lange Pfingst-Wochenende bedeutete für die
Mitglieder der Wasserwacht Herrsching schweißtreibende Arbeit.
Um die Herrschinger Bürger und die Bewohner der umliegenden
Gemeinden wie Breitbrunn auf die Problematik bei der
Beschaffung eines neuen Rettungsmittels aufmerksam zu machen,
wurden spezielle Flugblätter an die Haushalte verteilt. „Wir haben
insgesamt rund 5000 Flyer in die Briefkästen geworfen“, sagt
Dominik Lemm, Leiter der Schnelleinsatzgruppe (SEG) der
Wasserwacht Herrsching.
Ziel der Aktion ist es, möglichst viele Herrschinger dazu zu
bewegen, die Wasserwacht finanziell bei der Beschaffung eines
neuen Rettungsbootes zu unterstützen, das die inzwischen 38
Jahre alte „Petra“ ab der Saison 2009 ersetzen soll. „Die
Planungen sind soweit abgeschlossen, die entsprechenden Stellen
im Bezirksverband warten nur noch darauf, dass wir unseren
Eigenanteil von 46.000 Euro zusammen bekommen“, erklärt
Lemm. Die Gesamtkosten für das neue Boot betragen rund
100.000 Euro.
Laut Stefan Schiller, ebenfalls SEG-Leiter und langjähriger
Bootsführer bei der Wasserwacht Herrsching handelt es sich dabei
um keine Luxusausführung, sondern um ein speziell auf die
Gegebenheiten in der Herrschinger Bucht sowie dem gesamten Ammersee konzipiertes und ausgerüstetes Einsatzfahrzeug. „Wir
haben bei der Planung ein optimales Verhältnis zwischen Kosten
und Nutzen für die Rettungskräfte und den zu erwartenden
Einsatzbedingungen realisieren können“, berichtet Schiller.
Die Wasserwacht Herrsching bittet an dieser Stelle nochmals um
die tatkräftige Unterstützung aller Freunde und Nutzer des
Ammersees. Gerne beantworten die Mitglieder Fragen
interessierter Bürger per Email (www.wasserwacht-herrsching.de)
oder persönlich an jedem Wochenende an der Wasserwachts-
Station im Mühlfeld hinter dem Herrschinger Segelclub.

BRK Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 14.05.2008


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz