Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Appartement in Hechendorf ...
1-Zimmerappartement ca. 38qm in Hechendorf in S-Bahnnähe zu ...
Seefeld - 21.02.2020

Küchenvitrine Buffetschrank ...
Gebraucht, alles top funktionsfähig, keine ausgebrochenen Stellen, ...
Weilheim - 21.02.2020

Angestellte im öff. Dienst ...
Angestellte (44j)seit 20 Jahren im öffentlichen Dienst tätig,ohne ...
Tutzing - 21.02.2020

Technischer Mitarbeiter (m/w/d) ...
Die hhb Electronic GmbH mit Sitz in Herrsching am Ammersee entwickelt, ...
Herrsching - 21.02.2020

Mutter/Kind Wohnung. Offen ...
Mutter mit 2 jähriger Tochter möchte ein neues Zuhause finden. ...
Dießen - 21.02.2020

1-2 Zimmer Whg.
Liebe Vermieter, ich m28, mit unbefristetem Arbeitsverhältnis, ...
Herrsching - 20.02.2020

Nachhilfe für Latein
Biete Nachhilfe für Latein Klasse 5-10. Ich bin Schülerin ...
Pähl - 20.02.2020

Wir Ehepaar aus Herrsching ...
Hallo , wir ein Ehepaar aus Herrsching Mitte 50 und Anfang ...
Herrsching - 20.02.2020

WOHNUNGS - TAUSCH
Mietwohnung / Haus, ca. 110qm + Nebenflächen und Garten, gegen ...
Andechs - 20.02.2020

Kleinere Dachdeckerarbeit
Die Hütte meiner Kleingartenparzelle hat einen Sturmschaden ...
Herrsching - 20.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Einbrüche in Häuser zur Dämmerungszeit

Herrsching - Am Abend des 25.09.2013, zwischen 18.00 und 21.30 Uhr, drang ein bisher unbekannter Täter durch das Aufhebeln eines Schlafzimmerfensters in ein Haus in der Schönbichlstraße ein und durchsuchte dieses. Dabei fiel ihm Schmuck im Gesamtwert von mehreren tausend Euro in die Hände.

Zum Tatzeitpunkt waren die Hausbesitzer nicht anwesend. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500,00 EUR.



Ebenfalls in den Abendstunden des selben Tages drangen Täter über eine gekippte Terrassentür in ein ganz in der Nähe gelegenes Haus in der Straße „Zur Kohlstatt“ ein. Auch hier wurde Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entwendet.

Während der Tat befanden sich die Bewohner des Hauses in dem neben dem Schlafzimmer befindlichen Wohnraum.

Aufgrund der Nähe der beiden Objekte zueinander und der fast gleichen Vorgehensweise ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich um die gleichen Täter bei beiden Einbrüchen handelte.

Am Tattag hielten sich in der Straße 2 junge männliche Personen südländischen Aussehens auffällig auf. Einer hatte einen Rucksack mitgeführt.

Sachdienliche Hinweise zu den beiden Einbrüchen nimmt die PI Herrsching unter Tel. 08152/9302-0 entgegen.



Da es zu den Tatzeiten bereits langsam dunkel wurde, spricht man von sogenannten Dämmerungseinbrüchen, bei denen die Täter durch nicht beleuchtete Fenster auf die Abwesenheit der Bewohner schließen.

Über die Möglichkeiten seine Wohnung oder das Haus gegen Einbruch zu sichern oder diesen Schutz noch zu verbessern informiert die PI Herrsching zusammen mit der KPI Fürstenfeldbruck am kommenden Marktsonntag in Herrsching an einem Stand.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 26.09.2013


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz