Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Treppenschutzgitter gesucht
Suche zum Schutz meiner kleinen Enkelin ein oder zwei Treppenschutzgitter ...
Tutzing - 18.02.2020

Wir suchen einen KFZ ler
Wir sind eine freie KFZ-Werkstatt in Andechs im Gewerbegebiet ...
Starnberg - 18.02.2020

Zimmer oder Wohnung gesucht.
Ein großer Wunsch von mir.....IST eine Wohnung , Zimmer am wunderschönen ...
Starnberg - 18.02.2020

Nachhilfe Englisch/Latein
Pensionierte Gymnasiallehrerin gibt qualifizierte und geduldige ...
Weßling - 18.02.2020

Hundebetreuung
Erfahrene Hundesitterin mit eigenem Labbi-Mädchen freut sich ...
Herrsching - 18.02.2020

Verkaufe sehr gut erhaltenen ...
Verkaufe meinen sehr gut erhaltenen und modischen Orange- Beigen ...
Dießen - 17.02.2020

2 1/2. - 3 Zimmer
Ruhiges älteres Ehepaar sucht f. sofort oder später im Landkreis ...
Andechs - 17.02.2020

Volvo V60 D3 Linje-Busines,Automa tik,Navi,PDC,SHZ,Gar ageFZG,Alu-Wr/SR, ...
Alter Preis: 20.000,- € (Laut Gutachter 20.200,-€) Jetzt ...
Starnberg - 07.02.2020


Zentraler Lage in Herrsching. Der Raum hat ca. 20qm (siehe ...
Herrsching - 17.02.2020

neues Zuhause gesucht
Suche in Weilheim und Umgebung bald möglichst eine ruhig gelegene ...
Weilheim - 05.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nebengebäude vollständig niedergebrannt

– 100.000 Euro Sachschaden

– 1 verletzte Person

– Teilevakuierung benachbarter Wohnhäuser





Das Nebengebäude eines Wohnhauses in Herrsching ist heute Vormittag in Brand geraten und schließlich vollständig niedergebrannt.



Kurz nach 10 Uhr ging die Mitteilung über den Brand bei der Rettungsleitstelle ein. Ein Anwohner aus einer angrenzenden Straße hatte die Rauchentwicklung an dem Einfamilienhaus in der Rehmstraße festgestellt und den Notruf getätigt. Als die alarmierte Herrschinger Feuerwehr am Brandort eintraf, stand das in Holzbauweise errichtete Nebengebäude bereits im Vollbrand.



Der Hauseigentümer hatte zuvor bereits vergeblich versucht, das Feuer zu löschen. Bei seinen Löschbemühungen zog sich der 76-Jährige Brandverletzungen am Kopf zu, konnte jedoch noch das Gebäude verlassen. Er musste durch den Rettungsdienst versorgt werden.



Den rund 50 eingesetzten Feuerwehrleuten aus Herrsching, Seefeld, Oberalting und Breitbrunn gelang es, ein Übergreifen des Feuers auf das unmittelbar angrenzende Hauptwohngebäude und weitere benachbarte Gebäude zu verhindern. Das Nebengebäude, in dem sich Werkstatträume und eine Bibliothek befanden, brannte jedoch vollständig nieder. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der dabei entstandene Sachschaden auf rund 100.000 Euro. Bedingt durch die Löscharbeiten musste die Rehmstraße komplett gesperrt werden. Auf weiteren umliegenden Straßen kam es phasenweise ebenfalls zu Verkehrssperrungen.



Im Verlauf der Aufräumarbeiten wurden von der Feuerwehr im abgebrannten Gebäude zwei Gasflaschen (Acetylen und Sauerstoff) aufgefunden, die durch die Einwirkung des Feuers stark erhitzt waren. Um eine Gefährdung von Anwohnern ausschließen zu können, wurden aus zwei benachbarten Wohnanwesen 6 Personen evakuiert. Die beiden Gasflaschen werden nun von der Feuerwehr mit Wasser gekühlt, bis deren Temperatur außerhalb des kritischen Bereichs liegt.



Erste Erkenntnisse der Brandfahnder der Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck deuten darauf hin, dass der Brand im Bereich der Rauchrohrdurchführung eines in der Werkstatt befindlichen Holzofens entstanden ist.



Polizeipräsidium Oberbayern Nord | Bei uns veröffentlicht am 07.02.2013


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz