Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Carlas Kaffeehaus Herrsching
Wir suchen Ambitionierte Küchenhilfe (m/w) für unser ...
Herrsching - 13.09.2019

Konditor w / m gesucht
Konditorei R. Müller, (Inh. Daniel Stahl) sucht zur Verstärkung ...
Pöcking - 31.08.2019

Winterreifen für MINI countryman ...
4 Winterreifen mit Alufelgen Nokia 19560 R16 für MINI Countryman ...
Starnberg - 13.08.2019

Löwenzahnblätter zum Selberpflücken; ...
Wer Hasen oder Kaninchen zu versorgen hat, freut sich sicher ...
Seefeld - 12.09.2019

Ruhige DG Wohnung gesucht
Ich - Dipl.-Übersetzerin und Dozentin - suche ruhige DG-Wohnung ...
Starnberg - 12.09.2019

Wohnwagen Stellplatz für ...
Wir suchen in der näheren Umgebung von Seefeld einen Stellplatz ...
Seefeld - 12.09.2019

Erzieherin mit langjähriger ...
Liebe Eltern, ich biete Kinderbetreuung bei Ihnen zu Hause im ...
Seefeld - 12.09.2019

Fensterputzer/in und kleine ...
Wir suchen einen lieben Fensterputzer/Fenste rputzerin in Frieding, ...
Herrsching - 12.09.2019

Büromöbel, Schreibtische ...
Diverse Büromöbel zu verkaufen - nur Abholung! - ca. 10 ...
Weßling - 12.09.2019

Mädchen-Jacke
Sehr gut erhaltene Jacke /Übergang Gr. 158 ? (Schild leider ...
Weilheim - 09.09.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Einbrüche in Herrsching

Herrsching - Am Wochenende, 26. auf 27.01. ereignete sich im Herrschinger Gewerbegebiet ein Einbruch in ein Geschäftsgebäude. Der oder die unbekannten Täter hebelten eine Türe zu den Büroräumen auf und durchsuchten diese nach Bargeld. Dabei wurden sie fündig und entwendeten ca. 1.500 Euro.



Außerdem ereigneten sich am Montag, den 28.01. gegen 10.00 Uhr zwei Einbrüche, in Einfamilienhäuser, einer in der Seefelder Straße, der andere in der Schönbichlstraße. Dabei wurde je ein Fenster eingeschlagen, bzw. aufgehebelt und Schmuck, sowie Bargeld entwendet. Bei diesen Einbrüchen gab es eine verdächtige Wahrnehmung durch eine Herrschingerin, diese beobachtete eine ihr unbekannte männliche Person, die sich unberechtigt auf ihrem Grundstück im Bereich Adolf-Ockert-Weg und Schönbichlstraße, befand. Eventuell stand hier ein Einbruch kurz bevor. Nach Ansprache flüchtete der Unbekannte. Leider versäumte es die Mitteilerin zeitnah die Polizei zu informieren. Fahndungsmaßnahmen konnten so erst am späten Nachmittag eingeleitet werden und verliefen Erfolglos.



In diesem Zusammenhang wird dringend darum gebeten, alle verdächtigen Wahrnehmungen unter 08152-93020 oder per Notruf 110 sofort bekannt zugeben!

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 30.01.2013


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz