Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Koch/Küchenhilfe
Frau oder Mann (auch Rentner) mit guten Kochkenntnissen für ...
Tutzing - 18.01.2020

Eigentumswohnung gesucht
Eigentumswohnung gesucht Umgängliches Ehepaar sucht als ständiger ...
Tutzing - 18.01.2020

Schönes Stockbett, Etagenbett ...
Wir verkaufen ein Stockbett in Buche mit guten Lattenrosten ( ...
Seefeld - 18.01.2020

Ruhige 1-2 Zimmerwohnung ...
Ab sofort oder später. 30 - 50 qm, Kaltmiete bis 550 Euro zzgl. ...
Herrsching - 17.01.2020

Biete Nachhilfe für Englisch, ...
Nachhilfe in Englisch auf muttersprachlichem Niveau? Ich bin ...
Starnberg - 17.01.2020

Suche in Starnberg 1-2 gewerbliche ...
Suche 1-2 gewerbliche Räume, ruhig gelegen,mit wenig Parteiverkehr. Gern ...
Starnberg - 17.01.2020

Mitarbeiter im Garten- und ...
Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich auf die ...
Weilheim - 17.01.2020

Erzieherin mit langjähriger ...
Liebe Eltern, Sie suchen für Ihre Kinder eine Betreuung in Ihrem ...
Seefeld - 14.01.2020

Auto zum ausschlachten
C180 Mercedes Baujahr 7/01 dunkelrot, zum ausschlachten zu verkaufen ...
Dießen - 16.01.2020

Servicekräfte/ Kelner/in ...
Für unsere Betriebe in Tutzing am Starnberger See suchen wir ...
Tutzing - 16.01.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Einbrüche in Herrsching

Herrsching - Am Wochenende, 26. auf 27.01. ereignete sich im Herrschinger Gewerbegebiet ein Einbruch in ein Geschäftsgebäude. Der oder die unbekannten Täter hebelten eine Türe zu den Büroräumen auf und durchsuchten diese nach Bargeld. Dabei wurden sie fündig und entwendeten ca. 1.500 Euro.



Außerdem ereigneten sich am Montag, den 28.01. gegen 10.00 Uhr zwei Einbrüche, in Einfamilienhäuser, einer in der Seefelder Straße, der andere in der Schönbichlstraße. Dabei wurde je ein Fenster eingeschlagen, bzw. aufgehebelt und Schmuck, sowie Bargeld entwendet. Bei diesen Einbrüchen gab es eine verdächtige Wahrnehmung durch eine Herrschingerin, diese beobachtete eine ihr unbekannte männliche Person, die sich unberechtigt auf ihrem Grundstück im Bereich Adolf-Ockert-Weg und Schönbichlstraße, befand. Eventuell stand hier ein Einbruch kurz bevor. Nach Ansprache flüchtete der Unbekannte. Leider versäumte es die Mitteilerin zeitnah die Polizei zu informieren. Fahndungsmaßnahmen konnten so erst am späten Nachmittag eingeleitet werden und verliefen Erfolglos.



In diesem Zusammenhang wird dringend darum gebeten, alle verdächtigen Wahrnehmungen unter 08152-93020 oder per Notruf 110 sofort bekannt zugeben!

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 30.01.2013


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz