Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Erledige Malerarbeiten.
Maler streicht ihre Wohnung oder ihr Zimmer.Ich Arbeite Sauber ...
Herrsching - 26.02.2020

Zuverlässige Haushaltshilfe ...
Wir sind eine 4-köpfige Familie aus Tutzing und suchen ab sofort ...
Tutzing - 26.02.2020

1-Zimmer-Wohnung /Appartement ...
Wir suchen für unseren Sohn (20 Jahre, Azubi) eine eigene kleine ...
Seefeld - 26.02.2020

Koch (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Kellner (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz sucht zur Neueröffnung am 01.April 2020 ...
Herrsching - 25.02.2020

Barkeeper (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Auszubildende Restaurantfach ...
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht ab 01.September 2020 ...
Herrsching - 25.02.2020

Pizzabäcker (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Küchenhilfe / Spüler (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Aushilfe im Service (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Landesweiter Probealarm - Breitbrunn testet Sirenenanlage

Das Bayerische Staatsministerium des Inneren hat für den 17. Oktober um
11 Uhr einen landesweit einheitlichen Sirenenprobealarm festgelegt. Im Land-
kreis Starnberg wird die Gemeinde Herrsching mit der Sirene auf dem Feuer-
wehrhaus in Breitbrunn teilnehmen.
Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit des Sirenenwarnsystems zu
überprüfen und die Bevölkerung auf die Bedeutung des Sirenensignals hinzu-
weisen. Getestet wird ein auf- und abschwellender Heulton in der Dauer von
einer Minute. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren
für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten
und auf Durchsagen zu achten.
Fragen und Antworten zum Test des Sirenenwarnsystems in Bayern sind auf
der Homepage des Innenministeriums unter www.stmi.bayern.de/sicherheit/
katastrophenschutz/katastrophenschutz zu finden.

Landratsamt Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 12.10.2012


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz