Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Erledige Malerarbeiten.
Maler streicht ihre Wohnung oder ihr Zimmer.Ich Arbeite Sauber ...
Herrsching - 26.02.2020

Zuverlässige Haushaltshilfe ...
Wir sind eine 4-köpfige Familie aus Tutzing und suchen ab sofort ...
Tutzing - 26.02.2020

1-Zimmer-Wohnung /Appartement ...
Wir suchen für unseren Sohn (20 Jahre, Azubi) eine eigene kleine ...
Seefeld - 26.02.2020

Koch (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Kellner (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz sucht zur Neueröffnung am 01.April 2020 ...
Herrsching - 25.02.2020

Barkeeper (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Auszubildende Restaurantfach ...
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht ab 01.September 2020 ...
Herrsching - 25.02.2020

Pizzabäcker (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Küchenhilfe / Spüler (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Aushilfe im Service (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Betriebunfall mit 4 verletzten Arbeitern

Steinebach - Am 15.11.07, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich an einer Baustelle
in Steinebach (Wörthsee) ein Betriebsunfall, bei dem vier Arbeiter durch
eine Kohlenmonoxidvergiftung mittelschwer verletzt wurden.

Alle vier Arbeiter waren in der gleichen Räumlichkeit der Baustelle mit
Umbau- und Renovierungsarbeiten an einem Rohbau eines Anwesens in Steinebach
beschäftigt. Während zwei Arbeiter, ein 22jähriger aus München und ein
47jähriger aus Buchloe, Elektroinstallationsarbeiten ausführten, bedienten
ein 28jähriger aus Halle und ein 38jähriger aus Allershausen einen
Benzinteerschneider, mit welchem u.a. ein Treppenaufgang bearbeitet wurde.
Nachdem aufgrund der Kälte die Fenster der Räumlichkeit geschlossen waren,
sammelten sich die vom Benzinmotor austretenden Abgase und verletzten alle
vier Arbeiter, die sich Kohlenmonoxidvergiftungen zuzogen.

Alle vier Arbeiter wurden ins Klinikum Murnau verbracht, zwei davon mit dem
Rettungshubschrauber.

Die Polizei Herrsching hat die Ermittlungen aufgenommen.


| Bei uns veröffentlicht am 16.11.2007


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz