Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Haushaltshilfe
Zuverlässige Reinigungskraft sucht Putzstelle in Haushalt
Herrsching - 23.11.2019

Raus aus der Stadt
Ehemalige Buchhändlerin, jetzt in Rente, suche ich zum 1. 3. ...
Herrsching - 23.01.2020

Nebenjob für Schülerin ...
Wir sind eine kleine Familie (Eltern und ein Kind im Grundschulalter) ...
Dießen - 23.01.2020

Ab in die Natur ! :-)
Suche MÄDELS die Zeit und Lust haben mit mir spazieren zu gehen ...
Tutzing - 23.01.2020

Allrounder in der Gastronomie ...
Suche einen Nebenjob in der Gastronomie, oder im Verkauf. Wo ...
Wielenbach - 23.01.2020

Perfekte Mieterin sucht ruhiges ...
Regelmäßiges Einkommen,NR,keine Kinder und Tiere,keine Partys,ruhig, ...
Starnberg - 12.01.2020

Übernehme Reinigungsarbeiten ...
Übernehme Reinigungsarbeiten in Büros und Praxen - 1x wöchentlich. Alles ...
Tutzing - 22.01.2020

Putzhilfe in Starnberg gesucht....
Wir suchen ab sofort eine Putzhilfe in Starnberg. 1x pro Woche ...
Starnberg - 22.01.2020

Minijob: Mitarbeiter zur ...
Für die Digitales Rezept Zentrum GmbH in Starnberg suchen wir ...
Starnberg - 22.01.2020

USM Haller Highboard 6 Fächer/6 ...
Das USM Haller Highboard hat 6 Fächer, 6 Klappen alle abschließbar ...
Weilheim - 22.01.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Außenlandung in Breitbrunn

Herrsching/Breitbrunn - Am Sonntag, den 13.03.2011 gegen 11:30 Uhr, starteten ein 42jähriger Pilot aus München und eine 28jährigen Begleiterin mit einem Segelflugzeug (Marke Scheibe Flugzeugbau SF25C) vom Flugplatz Fürstenfeldbruck (Fliegerhorst). Auf Höhe des Fünf-Seen-Land-Gebiets wollte der Pilot mangels Thermik zum Flughafen zurückkehren und den Motor seines Segelflugzeuges starten. Nachdem der Motor nicht zu starten war, suchte der Pilot nahe Breitbrunn eine geeignete Stelle zur Außenlandung aus und landete auf einer Wiese/Feld.
Bei der Landung entstand kein Sachschaden an Flugzeug und Wiese. Auch die Insassen wurden nicht verletzt.
Nachdem die Maschine wieder zu starten war flog ein herbeigerufener Fluglehrer die Maschine, nach Genehmigung des Luftamtes Südbayern, gegen 15.00 Uhr wieder in Richtung Fürstenfeldbruck.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 13.03.2011


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz