Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Suche 1 Zimmer- Wohnung
Physiotherapeutin sucht kleinere 1 Zimmer Wohnung. Arbeite für ...
Herrsching - 21.01.2020

Teilzeitstelle gesucht
Ich (weiblich, 45 Jahre) bin auf der Suche nach einer langfristigen ...
Herrsching - 21.01.2020

Küchenvitrine Buffetschrank ...
gebraucht, alles top funktionsfähig, keine ausgebrochenen Stellen, ...
Weilheim - 17.12.2019

Auto zum ausschlachten
C180 Mercedes Baujahr 7/01 dunkelrot, zum ausschlachten zu verkaufen ...
Dießen - 16.01.2020

Penthouse mit 120-130 qm ...
Wir suchen zur langfristigen Miete eine Penthouse-Wohnung mit ...
Starnberg - 20.01.2020

Handwerksmeister, 55 sucht ...
Handwerksmeister sucht Einliegerwohnung, kleines Haus oder Wohnung. ...
Starnberg - 20.01.2020

Sympathische Seniorenhelferin ...
Ich bin eine zuverlässige, sympathische und gebildete Frau und ...
Herrsching - 20.01.2020

Hausmeisterservice und Besorgungsfahrten!
Ich biete einen zuverlässigen Hausmeisterservice an. Meine ...
Seefeld - 20.01.2020

Schneeketten T2 Magic, Fa. ...
Überschrift: Schneeketten T2 Magic - neu Standmontage,passend ...
Seefeld - 20.01.2020

Schneeketten compakt Joker ...
1 Paar, nicht benützt: für 25 € passend für Reifengrößen ...
Seefeld - 20.01.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Herrschinger Hilfsorganisationen planen neuen Aktionstag - Rotes Kreuz, Feuerwehr und Technisches Hilfswerk halten an Vorhaben fest – schlechtes Wetter verhinderte Themenpark am Marktsonntag

Der Anfang ist gemacht, jetzt wollen die Herrschinger
Hilfsorganisationen weiter eng in Kontakt bleiben. Zwar musste der
erste, gemeinsam geplante Aktionstag von Rotem Kreuz,
Freiwilliger Feuerwehr und Technischem Hilfswerk abgesagt
werden, die Idee verschwindet jedoch nicht in der Versenkung.
„Wir holen den Aktionstag auf jeden Fall nach“, bestätigt Konrad
Rausch, Ortsgruppenvorsitzender der BRK-Bereitschaft und –
Wasserwacht in Herrsching. „Es ist sehr bedauerlich, dass wir
unsere Kompetenz der Bevölkerung nicht demonstrieren konnten.
Das werden wir den Herrschingern allerdings nicht schuldig
bleiben“, sagt Christian Saur, Kommandant der Freiwilligen
Feuerwehr Herrsching.

Die Helfer hatten geplant, im Rahmen des Marktsonntags in
Herrsching einen Themenpark Rund um Überflutungsereignisse
aufzubauen – mit großem technischen und logistischem Aufwand.
Aufgrund der schlechten Wetterprognosen entschieden sich die
Organisatoren, die Veranstaltung nicht durchzuführen. „Angesichts
der zu erwartenden, eher geringen Besucherzahlen hätten unsere
Bemühungen ihre Wirkung nicht voll entfalten können“, erklärt
Rausch. Nun planen die Verantwortlichen, den Aktionstag
außerhalb anderer Veranstaltungen im Frühjahr oder Sommer
nachzuholen. Unterdessen werden speziell Rotes Kreuz und
Feuerwehr in Herrsching weitere Möglichkeiten zu einer effizienten
Bündelung ihrer Kompetenzen zum Wohl der Bürger ausloten.
„Bereits nach den ersten Gesprächen zum Marktsonntag wurde
klar, dass wir uns öfter an einen Tisch setzen sollten“, sagt Sauer.
Und Rausch ergänzt: „Schließlich verfolgen beide Organisationen
ein gemeinsames Ziel: Den Menschen helfen – und zwar bei
jedem Wetter“.


BRK Herrsching. | Bei uns veröffentlicht am 27.09.2010


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz