Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Erledige Malerarbeiten.
Maler streicht ihre Wohnung oder ihr Zimmer.Ich Arbeite Sauber ...
Herrsching - 26.02.2020

Zuverlässige Haushaltshilfe ...
Wir sind eine 4-köpfige Familie aus Tutzing und suchen ab sofort ...
Tutzing - 26.02.2020

1-Zimmer-Wohnung /Appartement ...
Wir suchen für unseren Sohn (20 Jahre, Azubi) eine eigene kleine ...
Seefeld - 26.02.2020

Koch (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Kellner (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz sucht zur Neueröffnung am 01.April 2020 ...
Herrsching - 25.02.2020

Barkeeper (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Auszubildende Restaurantfach ...
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht ab 01.September 2020 ...
Herrsching - 25.02.2020

Pizzabäcker (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Küchenhilfe / Spüler (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Aushilfe im Service (m/w/d)
Das Restaurant Seespitz in Herrsching sucht zur Neueröffnung ...
Herrsching - 25.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Verkehrsunfälle auf nasser Fahrbahn

Herrsching/Seefeld - Am 04.08.2009, gegen 06.00 Uhr, kam eine 42jährige Herrschingerin mit ihrem Geländewagen in der starken Kurve zwischen Seefelder Straße und Luitpoldstraße in Herrsching auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Sie verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und durchbrach den Gartenzaun eines Mehrfamilienhauses. Dabei wurden außer dem Zaun noch mehrere Büsche im Garten beschädigt, bevor der Geländewagen an der Hausmauer zum Stehen kam und dort noch eine Fensterbank leicht beschädigte. Die Fahrerin konnte unverletzt den Pkw verlassen. Die Hausbewohner kamen mit dem Schrecken davon. Der Schaden dürfte sich zwischen 1000 - 1500 Euro belaufen.


Gegen 07.30 Uhr kam eine 30jährige Opelfahrerin auf der Staatsstraße zwischen Seefeld und Drößling ebenfalls in einer Kurve auf nasser Fahrbahn von der Fahrbahn ab und schleuderte in eine angrenzende Wiese. Dort kam der Opel zum stehen und die Fahrzeugführerin konnte den Pkw ebenfalls unverletzt verlassen. Durch den Unfall wurde der Pkw an der Front leicht beschädigt und musste abgeschleppt werden. Auch bei diesen Unfall ist von einem Schaden von min. 500-1000 Euro auszugehen.

In beiden Fällen ist von einer den besonderen Straßenverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit auszugehen.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei Herrsching darauf hin, dass bei den momentan oft wechselhaften Wetterverhältnissen mit unvorhergesehenen Straßenverhältnissen zu rechnen ist. So kann in schattigen Bereichen oft noch Restnässe auf sonst trockenen Straßen vorhanden sein und so für eine erhöhte Rutschgefahr sorgen.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 04.08.2009


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz