Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Touristik-Fachkraft, Reisebüro-Fachkraft ...
Hallo in die Nachbarschaft, wir sind eine Reise-Agentur mit ...
Herrsching - 24.01.2020

Büroassistenz / Buchhalterin ...
Hallo in die Nachbarschaft, wir sind eine Reise-Agentur mit ...
Herrsching - 24.01.2020

Hilfe gegen Hilfe
Suche liebevolle, intelligente ,kinderloser Senior, um zusammen ...
Starnberg - 24.01.2020

Testbuch - telc B1 Deutsch
Ich verkaufe mein neuwertiges Testbuch - “Mit Erfolg zum Zertifikat ...
Weilheim - 23.01.2020

Haushaltshilfe
Zuverlässige Reinigungskraft sucht Putzstelle in Haushalt
Herrsching - 23.11.2019

Raus aus der Stadt
Ehemalige Buchhändlerin, jetzt in Rente, suche ich zum 1. 3. ...
Herrsching - 23.01.2020

Nebenjob für Schülerin ...
Wir sind eine kleine Familie (Eltern und ein Kind im Grundschulalter) ...
Dießen - 23.01.2020

Perfekte Mieterin sucht ruhiges ...
Regelmäßiges Einkommen,NR,keine Kinder und Tiere,keine Partys,ruhig, ...
Starnberg - 12.01.2020

Übernehme Reinigungsarbeiten ...
Übernehme Reinigungsarbeiten in Büros und Praxen - 1x wöchentlich. Alles ...
Tutzing - 22.01.2020

Putzhilfe in Starnberg gesucht....
Wir suchen ab sofort eine Putzhilfe in Starnberg. 1x pro Woche ...
Starnberg - 22.01.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Drahtseil über Fahrbahn gespannt

Am Freitag, den 07.11.08, gegen 18.55 Uhr, wurde eine 43-jährige Pkw-Fahrerin Geschädigte einer besonders hinterlistigen und gefährlichen Straftat. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter spannten ein Drahtseil (Durchmesser wie von Maschendrahtzaun) quer über die Kienbachstraße. Aufgrund entsprechender Lichtverhältnisse (Dunkelheit; Straßenbeleuchtung) übersah die mit ihren Pkw die Kienbachstraße entlangfahrende 43-jährige das besagte Drahtseil, woraufhin die Dachantenne ihres Wagens abgerissen wurde. Der hierdurch entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 250,-Euro.
Seitens der Polizei werden nunmehr Ermittlungen wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr geführt. Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen, nimmt die PI Herrsching unter Tel. 08152/9302-0 entgegen.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 10.11.2008


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz