Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

DRINGEND
Suche dringend kleine möblierte /unmöbl.1Zimmerwohn ung. NR, ...
Herrsching - 18.04.2019

Eigentumswohnung
Hallo wir als Pärchen suchen eine bezahlbare Eigentumswohnung ...
Weßling - 19.04.2019

Wald-Meditation für die ...
Wer möchte gerne in kleiner Gruppe auf meinem Wald-Kraftplatz ...
Wörthsee - 18.02.2019

Seniorenassistenz
Zertifizierte, herzliche Seniorenassistentin (HELP-Akademie) ...
Starnberg - 17.03.2019

Zu verkaufen
Hallo Biker Aus Krankheit muss ich mich leider von meiner Lady ...
Herrsching - 19.04.2019

Kunstwerke u Hausflohmarkt
Heute 19.04.2019 Holzkunst aus alt mach neu u Hausflohmarkt . Tutzing ...
Tutzing - 19.04.2019

Bild Trilogie in Rot zu verkaufen
Verkaufe Bild Trilogie in Rot von Ulrike Soiree. Größe je ...
Wörthsee - 19.04.2019

Helle 2-Zimmer DG-Wohnung ...
Sehr helle und freundliche Dachgeschosswohnung mit einem Schlafzimmer, ...
Dießen - 16.04.2019

Perserteppich Kashmir/Seide ...
Verkaufe echten handgeknüpften Perserteppich Kashmir/Seide.(Alter ...
Wörthsee - 19.04.2019

Praxisraum stunden- oder ...
Ich suche einen Praxisraum für Coaching und Traumarbeit stunden- ...
Herrsching - 19.04.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Körperverletzung durch Jugendliche

Am Sonntagmorgen, 24.03.2019, erschien ein 21-Jähriger Weßlinger auf der
Polizeiinspektion Herrsching, um anzuzeigen, dass er von zwei Jugendlichen verprügelt wurde. Die Tat begann am Samstagabend, 23.03.2019 gegen 21.20 Uhr am Bahnhof in Herrsching. Aus einer Gruppe Jugendlicher heraus, wurde der junge Mann angegriffen und durch Faustschläge verletzt. Es agierten zwei Jugendliche, deren Alter auf 15 bis 17 Jahre geschätzt wurde, als Haupttäter. Als der Geschädigte die S-Bahn in Weßling um 21.37 Uhr verließ, wurde er erneut durch die beiden
Jugendlichen geschlagen und getreten. Die Verletzungen des Geschädigten mussten in der Klinik Seefeld behandelt werden.
Die Polizei verspricht sich von der Videoauswertung der S-Bahn mehr Informationen über die beiden, bislang noch nicht ermittelten Tatverdächtigen. Die beiden Täter wurden in der S-Bahn durch zwei weitere Jungen und ein Mädchen begleitet. Diese Personen werden aufgefordert, sich bei der Polizei
als Zeugen zu melden.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 24.03.2019


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz