Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Hilfe!! Suche 1 bis 2 Zimmer ...
Hallo, ich suche eine gemütliche 1-2 Zimmer Wohnung in Tutzing! ...
Tutzing - 19.10.2019

Bequemer Sessel - 50€
Verkaufe wegen Platzmangel einen neuen richtig bequemen Sessel. ...
Starnberg - 19.10.2019

Wohnen auf Zeit
Ab November 2019 vermieten wir einen Wohneinheit im Souterrain ...
Dießen - 19.10.2019

1 Zimmer Einliegerwohnung ...
Schöne kleine Wohnung, mit abgeschlossener Einbauküche(Waschma schine),Dusche,direk t ...
Starnberg - 18.10.2019

Verkäufer mit Herz gesucht
Junge Familie sucht Haus (ca. 150 qm + Keller und Garten) oder ...
Inning - 18.10.2019

Haushaltshilfe, Fensterreinigung
Ich bin eine verantwortungsvolle und freundliche Putzfrau, die ...
Inning - 18.10.2019

Suchen dringend neue Heimat ...
Aufgrund eines größeren, unverschuldeten Wasserschadens in ...
Herrsching - 18.10.2019

WiiU Konsole mit großer ...
Verkaufe Nintendo Wii U - Konsole mit umfangreichen Zubehör ...
Tutzing - 01.10.2019

Servicekraft in einem Feinschmeckercafé
Wir suchen ab sofort eine nette und zuverlässige Servicekraft ...
Dießen - 18.10.2019

Aquarium 180 Liter
Verkaufe Aquarium Juwel Rio 180 Größe (LxTxH) : (101 x 41 ...
Tutzing - 11.09.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Anhaltesignale ignoriert

In der Nacht von Freitag, 18.01.2019, auf Samstag, 19.01.2019, fuhr ein 77jähriger Herrschinger mit seinem Pkw von Weßling nach Herrsching. Noch in Weßling sollte er durch einen Streifenwagen der Polizeiinspektion Herrsching einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Da der Fahrer die Signale der Polizei nach eigenen Angaben zwar wahrnahm, es jedoch nicht auf sich zuordnen konnte oder wollte, fuhr er mit der Polizei im Schlepptau nach Hause.
Auf der Fahrt überholte er einen weiteren Verkehrsteilnehmer, welcher vermutlich aufgrund des eingeschalteten Blaulichtes der Polizei an den rechten Fahrbahnrand fuhr. Zudem wurde er mehrfach von entgegenkommenden Fahrzeugen auf die hinter ihm fahrende Polizei aufmerksam gemacht. Dies ignorierte der Fahrer jedoch gekonnt und das über mehr als 10 Kilometer Fahrtstrecke.
Zu Hause wurde der Mann dann doch noch einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte festgestellt werden, dass der Fahrer alkoholisiert war.
Den 77-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Der Führerschein des Mannes wurde nach erfolgter Blutentnahme beschlagnahmt.


Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 21.01.2019


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz