Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

SCHUTZGAS - SCHWEISSBRENNER ...
Verschiedene MAG-Brenner,4m, 3x MB 25, 1x MB 36 Gas gekühlt €/ ...
Starnberg - 27.01.2020

INFRAROT - WÄRMEKABINE
Aussenmaße: B 154xT113xH186 cm, digitale Steuerung innen/außen. ...
Starnberg - 27.01.2020

Armbanduhr A.Barthelay mit ...
Damenarmbanduhr A.Barthelay, Paris; Quartz,genaue Funktion; Sekundenzeiger, ...
Seefeld - 27.01.2020

Oscilloscop MH 205-3 Hameg/Ffm
Profi - Oscilloscop mit entsprechendem Zubehör. Gerät wurde ...
Starnberg - 27.01.2020

Ruhiges Paar (bayrisch, bodenständig) ...
Guten Tag und Hallo, wir sind ein ruhiges Paar (sie 45 und ...
Seefeld - 27.01.2020

Konzentrieren Sie sich auf ...
Steuerfachwirtin hat freie Kapazitäten für: Buchen laufender ...
Starnberg - 27.01.2020

Sekretär Kiefer teilmassiv
Sekretär mit Gebrauchsspuren gegen Abholung abzugeben Höhe ...
Seefeld - 25.01.2020

Seminarraum Kursraum MeerZeitRaum ...
Falls Sie noch auf der Suche nach der passende Räumlichkeit ...
Weilheim - 27.01.2020

Für wunderschöne und großzügige ...
Großzügige 4-Zimmer-Whg. (Haus im Haus) mit 140qm, offener ...
Seefeld - 27.01.2020

Büro oder Praxisraum in ...
In zentraler Lage in Herrsching zu vermieten. Der Raum hat ...
Herrsching - 27.01.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Schwerer Unfall auf einer Baustelle

Der 65jähige Seniorchef einer Weilheimer Baufirma arbeitete am 25.09.2008 mit seinem Sohn und anderen Bauarbeitern an einem Neubau in Wartaweil. Er war gerade mit Betonarbeiten auf einem Gerüst an den Schalungswänden für das Kellergeschoss beschäftigt, als aus bislang ungeklärter Ursache eines der Holzlaufbretter des Gerüstes durchbrach. Der Seniorchef stürzte aus einer Höhe von ca. 2,5 m rückwärts mit dem Kopf auf den Betonboden des Kellergeschosses. Durch den Aufprall wurde er bewusstlos und zog sich schwerste Kopfverletzungen zu. Nach der medizinischen Erstversorgung musste er aus der schlecht zugänglichen Baugrube mittels einer Spezialtrage der Feuerwehr Herrsching vom Baukran herausgehoben werden. Zum weiteren Transport landete ein Rettungshubschrauber auf der Straße zwischen Herrsching und Fischen, so dass der komplette Straßenverkehr über eine halbe Stunde völlig zum Erliegen kam. Der Patient wurde dann zur weiteren intensivmedizinischen Behandlung in ein Münchner Krankenhaus geflogen. Über die schwere der Verletzungen sind bisher keine weiteren Erkenntnisse bekannt.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 26.09.2008


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz