Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Wissenschaftlerin sucht
Helle, geraeumige Wohnung, ca 80qm, im Bereich Tutzing/ Starnberger ...
Tutzing - 19.02.2020

*** Komplettes Kinderzimmer ...
Komplettes Kinderzimmer / Jugendzimmer Farbe weis mit : . Bett ...
Wielenbach - 19.02.2020

Med. Fachangestellte
Wir suchen für unsere moderne HNO-Praxis in Herrsching eine ...
Herrsching - 19.02.2020

Ersatzoma/Tagesmama für ...
Gesucht wird eine liebevolle Ersatzoma/Tagesmama mit Auto für ...
Tutzing - 19.02.2020

Lehrer m/w/d für die 1. ...
Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab September 2020 Lehrer ...
Inning - 19.02.2020

Helle 2-Zimmerwohnung gesucht
Angestellte im öffentlichen Dienst (58), NR, ruhig mit älterer ...
Inning - 19.02.2020

1-2 Zimmer Wohnung in Herrsching ...
Junger Mann, 50 Jahre, Nichtraucher sucht zeitnah eine kleine ...
Seefeld - 19.02.2020

5 Zi Whg bis 1900 warm gesucht ...
Liebe Vermieter im Landkreis STA-LL-FFB-WM, wir sind zwei ...
Herrsching - 18.02.2020

Helles, ruhiges WG-Zimmer ...
Die Dachgeschoss-Wohnung (Dachschräge in allen Räumen) hat ...
Dießen - 18.02.2020

Lagerraum 27m² zu vermieten
Nähe Utting am Ammersee kann ein gut isolierter Raum mit 27m² ...
Utting am Ammersee - 09.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Versuchtes Tötungsdelikt in Asylbewerberunterkunft - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Wie erst im Laufe des gestrigen Mittwochnachmittag, 28.06.2017, bekannt wurde, ereignete sich in der Asylbewerberunterkunft in Herrsching vergangene Woche ein versuchtes Tötungsdelikt.

Zwei afghanische Asylbewerber waren im Laufe des 22.06.2017 aneinander geraten. Nachmittags, gegen 14 Uhr, eskalierte der Streit und ein 26-jähriger Bewohner der Unterkunft ging auf einen gleichaltrigen Landsmann los. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll er nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zu einem Messer gegriffen und versucht haben, auf seinen Kontrahenten einzustechen. Ein weiterer Bewohner der Unterkunft konnte gerade noch dazwischen gehen, weitere Angriffe unterbinden und somit Schlimmeres verhindern. Ihm wurde durch den Angreifer ein Zahn ausgeschlagen. Die beiden ursprünglichen Kontrahenten blieben unverletzt.

Die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen. Nach ersten Vernehmungen wurde der Beschuldigte im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl wegen versuchten Totschlags.





Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 02.07.2017


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz