Oberbayern regional
Herrsching
Nachrichten HerrschingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Herrsching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Herrsching und näherer Umgebung:

Haushaltshilfe
Zuverlässige Reinigungskraft sucht Putzstelle in Haushalt
Herrsching - 23.11.2019

Raus aus der Stadt
Ehemalige Buchhändlerin, jetzt in Rente, suche ich zum 1. 3. ...
Herrsching - 23.01.2020

Nebenjob für Schülerin ...
Wir sind eine kleine Familie (Eltern und ein Kind im Grundschulalter) ...
Dießen - 23.01.2020

Ab in die Natur ! :-)
Suche MÄDELS die Zeit und Lust haben mit mir spazieren zu gehen ...
Tutzing - 23.01.2020

Allrounder in der Gastronomie ...
Suche einen Nebenjob in der Gastronomie, oder im Verkauf. Wo ...
Wielenbach - 23.01.2020

Perfekte Mieterin sucht ruhiges ...
Regelmäßiges Einkommen,NR,keine Kinder und Tiere,keine Partys,ruhig, ...
Starnberg - 12.01.2020

Übernehme Reinigungsarbeiten ...
Übernehme Reinigungsarbeiten in Büros und Praxen - 1x wöchentlich. Alles ...
Tutzing - 22.01.2020

Putzhilfe in Starnberg gesucht....
Wir suchen ab sofort eine Putzhilfe in Starnberg. 1x pro Woche ...
Starnberg - 22.01.2020

Minijob: Mitarbeiter zur ...
Für die Digitales Rezept Zentrum GmbH in Starnberg suchen wir ...
Starnberg - 22.01.2020

USM Haller Highboard 6 Fächer/6 ...
Das USM Haller Highboard hat 6 Fächer, 6 Klappen alle abschließbar ...
Weilheim - 22.01.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Sachbeschädigungen in der Freinacht

Im Laufe der Freinacht kam es im Dienstbereich der Polizeiinspektion Herrsching zu vereinzelten Sachbeschädigungen. Neben den üblichen „Streichen“ unter Verwendung von Toilettenpapier und Zahnpasta wurde beispielsweise in Weßling ein größerer Blumentopf umgeworfen, welcher dabei zu Bruch ging. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 50 Euro. Die Beiden Schadensverursacher, zwei 15-jährige Jugendliche aus Weßling, konnten noch vor Ort ermittelt werden.

Des Weiteren wurde eine Außenwand der Grundschule Seefeld von bislang unbekannten Tätern angegangen. Dabei wurde die Gebäudewand mit blauen Permanentmarkern beschmiert und eine an der Wand befestigte Edelstahlschrift verbogen. Da die Farbe, ohne finanziellen Aufwand, nicht wieder entfernt werden kann und auch die verbogene Edelstahlschrift kostenpflichtig repariert werden muss entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Für sachdienliche Hinweise bittet die Polizei Herrsching Zeugen, sich unter Tel. 08152/93020 zu melden.

Insgesamt verlief die Freinacht aber verhältnismäßig ruhig und ohne zusätzliche besondere Vorkommnisse. Das Einsatzaufkommen hielt sich somit auch in Grenzen.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 01.05.2016


Hier in Herrsching Weitere Nachrichten aus Herrsching

Karte mit der Umgebung von Herrsching

Herrsching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz